idee kleinod

modulares schmucksystem  kleinod

bei diesem system ist es möglich, einzelne komponenten aus dem schmuckbereich miteinander zu verbinden, ohne einen allzu technischen eindruck von dem fertig zusammengesetztem schmuckstück zu bekommen.
gute bedienbarkeit ohne werkzeuge und sehr guter tragekomfort sind ganz wichtig.

tragender gedanke war die mehrfache anwendbarkeit eines gefaßten edelsteins und später kam dann die erweiterung durch modernisierung "alter" schmuckstücke dazu, die durch geringen arbeitsaufwand zu diesem neuen system modifiziert werden können.

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.